‚Wohlers Grill‘

Ich wollte nur eine kleine Runde im Wohlers Park drehen und eine Linse austesten, die schon ganz lange so gut wie unbenutzt im Schrank liegt, ein 70-300 4.5-5.6. Bereits wenige Meter hinter dem Eingang sah es aus wie auf einer Demo in der Schanze bei Tränengaseinsatz:

undefined
undefined

Bisher hatte ich noch keine Idee, welche Fotos heute auf meiner Speicherkarte landen würden, doch in diesem Moment war alles klar: Ein Nachmittag im ‚Wohlers Grill‘ war das Motto, und ich habe versucht, alle Grills dieses kleinen – 4,9 Hektar – Parks vor die Linse zu bekommen. Ein Grillgott fragte sogar: „Fotografierst du immer Grills?“ Meine Antwort: „Nur heute.“

Seht selbst. (Achtung: Schnappschuss-Content.)

undefined
undefined
undefined
undefined
undefined

undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined

undefined

Das war übrigens die Truppe mit der besten Musik im ganzen Park, und sie wollten einen Schnappschuß. Bittesehr:

undefined
undefined

Fazit: Ohne Plan mit der Kamera losrennen hat mir eine lustige Stunde im ‚Wohlers Grill‘ eingebracht. Mit einigen netten Gesprächen, einem Glas selbstgemachten portugiesischem Wein, vielen Angeboten zu einem kleinen Häppchen, und der Erkenntnis, daß diese kleine Plasiklinse (für ca. 100€ in der Bucht gekauft) einen erstaunlich guten Preis/Leistungsquotienten hat, leicht und klein ist, aber einem nicht das Gefühl der Sicherheit gibt, welches man bei dem mindestens 10x teureren 70-200 2.8 hat. Und auch nicht so Bilder macht. Diese beiden Linsen zu vergleichen, wäre allerdings irgendwie nicht fair.
Wer Interesse an dem Objektiv hat, mag mir eine Nachricht schicken :- )

Bassig
Benjamin

P.S.: ‚Wohlers Grill‘, ich komme wieder. Dann mach ich eine andere Serie. Vielleicht von den Grillgöttern. Mal sehen. Ich werde wieder mit einem leeren Kopf losziehen.

Deine Email-Adresse wird niemals veröffentlicht oder weitergegeben. Required fields are marked *

*

*