Tini Thomsen’s Maxsax

Hach, da kramt man mal so in seinem WordPress, und – BÄMM – findet sich ein Beitrag, der ungepostet rumliegt…
Bei diesem bescheidenen, kalten Wetter sehr passend: Schon beim ersten Foto ist man – BÄMM – wieder im Sommer, an der frischen Luft und im Planten un Blomen, Hamburg, bei einem coolen Konzert mit netten Menschen: Tini Thomsen’s Maxsax. BÄMM!!!

(Ich empfehle beim Betrachten der Bilder diese Musik im Hintergrund)

20170903-BD4_0900

Mein alter und höchstgeschätzter Kollege Jost Nickel. Immer eine Freude „Mr. Time“ zu hören ,-)

20170903-BD4_0758

20170903-BD4_0761
20170903-BD4_0765
20170903-BD4_0770
20170903-BD4_0772

Mark Haanstra, Preci mit Flatwounds, cooler Sound. Das Spiralkabel mag ich auch sehr!

20170903-BD4_0781
20170903-BD4_0783

Tom Trapp, ebenfalls große intelligente Spielfreude :-)

20170903-BD4_0792-2
20170903-BD4_0806

20170903-BD4_0808

Nigel Hitchcock, fantastische Soli!

20170903-BD4_0817

20170903-BD4_0832

Ja, es darf (und sollte!) getanzt werden.

20170903-BD4_0849

Und ein Flugzeug gab es auch. Reminder 2 myself: Muss unbedingt wieder fliegen, der letzte Versuch ging leider wegen einer mal wieder falschen DWD-Vorhersage in die Hose…

20170903-BD4_0873

Zurück zur Musik.

20170903-BD4_0876

Und wenn Tini nicht spielt, verbreitet sie gute Laune auf der Bühne. So mutt dat!

20170903-BD4_0894
20170903-BD4_0904
20170903-BD4_0892
20170903-BD4_0908
20170903-BD4_0911
20170903-BD4_0914

20170903-BD4_0815
20170903-BD4_0923

Auch ohne Sonnenbrille ein cooler Typ mit coolem Groove.

20170903-BD4_0949

20170903-BD4_0936

Coole Kulisse.

20170903-BD4_0939

20170903-BD4_0956

Zurecht eine strahlende Band!!!

20170903-BD4_0981

Danke an die Band, das Jazzbüro Hamburg und den Wetterzuständigen für den schönen Nachmittag!

Bassig
Benjamin

P.S.: Zum Schluss ein kleines dystopisches Bildchen vom CCH während des Umbaus ,-)

20170903-BD4_0999

Deine Email-Adresse wird niemals veröffentlicht oder weitergegeben. Required fields are marked *

*

*