Nachmittag in B&W.

Heute bin ich nach viel zu langer Zeit mal wieder mit der Kamera um den Block gezogen. Anscheinend hatte ich einen B&W-Film in der Kamera.

Was soll ich sagen: Stört mich überhaupt nicht!

Bassig
Benjamin

P.S.: So ein „Gegenlicht in der Linse“-Bild war auch dabei. Mein Freund, der Baum.

Andrea - Montag, 14. Februar 2011 - 15:15

WEnn sich der Spaziergang mal nicht gelohnt hat!!

Benjamin - Montag, 14. Februar 2011 - 16:39

Na ja, es war auf jeden Fall windig und kalt!!!

Deine Email-Adresse wird niemals veröffentlicht oder weitergegeben. Required fields are marked *

*

*