Englishman in Hamburg

Neulich beim Deutschen Radiopreis 2016, am roten lila Teppich:

Sting auf dem roten Teppich in Hamburg mit einem Regenschirm

Sting eilte schnellen Schrittes an allen Fotografen vorbei – ich sah ihn kommen und drückte ab. Er kam dann zwar nochmal für das „offizielle Rote-Lila-Teppich-Foto“ zurück, aber ohne Frage gefällt mir dieser Mitzieher besser! Auch (aber nicht nur) wegen des lässig getragenen Regenschirms ,-)

Bassig
Benjamin

P.S.: Der Meister war oben übrigens auf dem Weg zu einem Interview fürs Fernsehen am Ende des Teppichs, zehn Meter rechts von meiner Position. Ich gesellte mich daher schnell von dort zu ihm in die vierte Reihe und bekam – im Gegensatz zu all den Menschen im Hintergrund – einen sehr coolen Blick ab. Immer wieder: Timing und der richtige Spot sind eben alles…
Vielen Dank dafür von Bassist zu Bassist, Sir!

Sting blickt beim Interview mit Christian Buhk für das Hamburg Journal in die Kamera

P.P.S.: Mehr meiner Fotos von diesem Event auf der Website des Deutschen Radiopreises.
P.P.P.S.: Dank an J für den Titel dieses Blogposts :)

Deine Email-Adresse wird niemals veröffentlicht oder weitergegeben. Required fields are marked *

*

*