Ein Tag am Meer

Das Wetter war großartig, ich hatte ein Auto (danke, Marco!), und so ging es ab nach St. Peter Ording. Gute Wahl :-)

Aber wie so oft ist ja der Weg das Ziel, und der Weg führte uns zufällig in das Koog Café. Ein unglaublich süßes Kleinod kurz vor dem Eidersperrwerk. Ich sage nur: Der erste Rhabarber-Baiser des Jahres, noch lauwarm…

Sagte ich bereits „liebevoll eingerichtet“?

Sagte ich auch schon „mit Liebe zum Detail“?

Ich denke, die Bilder sagen alles: Wer am Eidersperrwerk vorbei kommt, sollte hier einkehren, die Seele baumeln lassen und mindestens ein Stück der leckeren Torten probieren.

So gestärkt ging es dann zum Strand. Wenig los da!

Tschüß, Strand!

Und nach einem lecker Stremel-Lachs-Brötchen am Eidersperrwerk auf dem Rückweg – Seeluft macht hungrig – kurz am Nord-Ostsee-Kanal angebremst. Lecker diesig!

So. Erstmal genug für heute.

Bassig
Benjamin

Deine Email-Adresse wird niemals veröffentlicht oder weitergegeben. Required fields are marked *

*

*